Europa am Abgrund – Wie können Vermögenswerte erhalten werden?

Eine 5 Jahre andauernde Banken-, Wirtschafts- und Staatenkrise hat tiefe Löcher in den Staatshaushalten hinterlassen. Solide Finanzpolitik ist vor dem Hintergrund wachsender Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa, Stagnation der Wirtschaft und Ideenlosigkeit der Politiker kaum mehr möglich. Historische Betrachtungen der deutschen Geschichte zeigen, wie Schulden über Inflation und Währungsreformen getilgt wurden und was uns noch bevor steht. Michael Dutz, Vorstand der ADLATUS AG (der größten bankenunabhängigen Vermögensverwaltung in Mitteldeutschland) gibt vor diesem Hintergrund einen Einblick in Anlagestrategien zur Vermögenserhaltung.