Oskar Edler von Schickh

Geschäftsführer der Ventafonds Gruppe


Der Kaufmann ist seit 1985 in der Finanzbranche tätig. Seit 2005 ist er Initiator u.a. von geschlossenen Fonds zur Finanzierung auch von innovativen Projekten. Das Thema Plastikmüll und die Herausforderungen für die Umwelt und die Menschen rückten in 2005 bei einem Urlaub im Pazifik in seinen Fokus. Erst in 2009 gelang es dem Initiator einen Anlagenbauer zu finden, dessen Verfahren zur Kunststoffmüll-Verölung, die Syntrol-Technik, bereits in einer Pilotanlage in der Schweiz erfolgreich getestet und bewertet (DEKRA Gutachten) wurde. Ein weiteres Thema welches der Initiator verfolgt, ist die Sicherung von sich stark verknappenden strategischen Metallen für die deutsche und europäische Industrie. Hier hat er zusammen mit dem erfolgreichen Kaufmann und Metallhändler Ingo Wolf Commodity Trade GmbH eine Zusammenarbeit begonnen, um sachwert- und sicherheitsorientierten Anlagern eine weitere Möglichkeit zu bieten, in diese strategischen Metalle zu investieren und damit Vermögen langfristig zu sichern und zusätzlich rentabel zu investieren.