Veranstaltungsort

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung

Die Technische Universität Chemnitz blickt auf eine lange Geschichte zurück. Seit ihrer Gründung im Jahr 1836 als Gewerbeschule erweiterte die Hochschule den Forschungs- und Lehrbereich auf aktuell acht Fakultäten. Chemnitz bietet daher über 10.000 Studierenden ein breites Spektrum an Lehrinhalten. 1998 erweiterte die TU Chemnitz ihre Räumlichkeit durch den Bau des Zentralen Hörsaalgebäudes. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Architektur und der exzellenten technischen Ausstattung ist das Gebäude ein beliebter Veranstaltungsort zahlreicher großer Events. Mit dem geräumigen Foyer bietet es ausreichend Platz für eine Vielzahl an Ausstellern. Darüber hinaus sind natürlich auch die Voraussetzungen für Workshops und Vorträge im Universitätsgebäude ideal. Daher freuen wir uns sehr Sie in diesem einmaligen Gebäude begrüßen zu dürfen und danken der Technischen Universität Chemnitz für ihre freundliche Unterstützung.


Im großräumigen Foyer des Zentralen Hörsaalgebäudes werden Finanzdienstleister aus ganz Deutschland ihre umfangreichen Leistungen präsentieren. Mit seinen 1.200 Quadratmetern Grundfläche bietet es ausreichend Platz für eine große Zahl an Ausstellern. Neben zahlreichen Informationen zu Banken, Versicherern, Börsen, Informationsportalen und anderen Finanzdienstleistern finden Sie hier natürlich auch unser Catering, das für Ihr leibliches Wohl Sorge tragen wird. Nutzen Sie die Fülle an Informationen, um Ihre finanziellen Ziele systematisch zu erreichen.


Im Obergeschoss des Zentralen Hörsaalgebäudes finden Sie die Hörsäle, in denen Sie die Fachvorträge exzellenter Redner erleben dürfen. Zur Podiumsdiskussion laden wir dann in das Auditorium Maximum ein, das mit über 700 Sitzplätzen den größten Hörsaal der Universität darstellt. Auf den attraktiven Flächen der Galerie finden Sie sowohl auf den Seitenflügeln als auch im mittigen Bereich kompetente Aussteller, die sich gern um Ihre Bedürfnisse kümmern.